Willkommen auf der Seite der Teilhabergemeinschaft von Mittel-Puula und auf einer Reise zum Puula-See!

Der Puula-See liegt unter den größten Seen Finnlands an 13. Stelle und fließt über den Kymi-Fluss in die Ostsee. Der Puula-See gehört zur Provinz Süd-Savo, und er ist das Gewässer der Provinz. Am See findet man vielseitige Unterbringungs-, Ausflugs- und Angelmöglichkeiten - er ist ein beeindruckendes Urlaubsziel und Naturerlebnis!

Ein Großteil der finnischen Gewässer befindet sich in gemeinschaftlichem Eigentum. Die Körperschaft gemeinschaftlichen Eigentums (Teilhabergemeinschaft) bildet sich aus den gewässernahen Immobilien- und Grundeigentümern. Diese gemeinschaftlichen Eigentümer entscheiden über Fragen der Fischerei und des Angelns für das jeweilige Gewässer. Die Teilhabergemeinschaft von Mittel-Puula ist die größte Teilhabergemeinschaft der finnischen Binnengewässer.

Für die Fischerei bietet der Puula-See zahlreiche Möglichkeiten hinsichtlich unterschiedlicher Fisch- und Fangarten. Unabhängig von der Jahreszeit findet man immer etwas Interessantes zu fischen! Angler und Fischer im Alter zwischen 18-64 müssen in Finnland dem Staat eine Angel- bzw. Fischereigebühr entrichten, die das Recht für eine Rute und Köder in ganz Finnland, außer in fließenden und anderen besonderen Gewässern, umfasst. Für andere Arten des Angelns bzw. Fischens braucht man in Finnland darüber hinaus eine Genehmigung des Gewässereigentümers. Die Teilhabergemeinschaft von Mittel-Puula vertreibt zum Schleppangeln und für Fischfanggeräte Angelscheine für die Region, die man an zahlreichen Verkaufsplätzen erwerben kann.

Fangmaße der Fischarten (Minimum):

Atlantischer Lachs: 60 cm

Seesaibling: 60 cm

Taimen (Fettflosse beschnitten): 50 cm (empfohlen 60 cm)

Zander 42 cm (empfohlen 45 cm)

Ein Taimen mit unbeschnittener Fettflosse ist geschützt. Gefangene Taimen mit Fettflosse sind unabhängig von Größe und Zustand wieder im See freizulassen.

Eine Karte zum Angelscheingebiet von Mittel-Puula, Verkäufer von Angelscheinen und weitere Informationen finden Sie unter: http://www.keskipuula.net/images/Pdf/A3_juliste.pdf

Unten weitere nützliche Links, über die Sie weitere Informationen erhalten:

Puula Tours: http://www.puulatours.fi/

Kanustrecken und Ausflugshäfen: https://en.calameo.com/books/000574239eb7679e217b1

Angeln und Angelscheine in Finnland: http://www.fishinginfinland.fi/en

Angelscheingebühren: https://www.eraluvat.fi/en/fishing/fisheries-management-fee.html

Weitere umfassende Informationen für Reisende: http://www.visitfinland.com/lakeland/